2.20 Die Muse/Kiss of the Muse

Nach unten

2.20 Die Muse/Kiss of the Muse

Beitrag von Hyndara am Mi Mai 15, 2013 4:09 am

Als die Detectives Nick Burckhardt und Hank Griffin sich am Morgen in einem Café treffen, werden sie plötzlich Zeugen eines Eifersuchtsdramas in der Buchhandlung gegenüber. Der Schriftsteller Evan Childs hat dort seinen neuen Roman vorgestellt und wurde von einem Mann namens Anton Cole erschossen. Zwar konnte Anton fliehen, doch von seiner schockierten Ex-Freundin Khloe erfahren die Detectives, dass Anton den Autor aus Eifersucht umgebracht hat. Khloe und er hatten sich ein halbes Jahr zuvor getrennt und Khloe war mittlerweile mit Evan glücklich. Nick, Hank und Sergeant Wu machen sich gemeinsam auf den Weg zu Antons Appartement, wo sie auf Unfassbares stoßen: Anton arbeitet als Künstler und scheint von Khloe als seine Muse geradezu besessen zu sein. Die junge Frau ist sich, wie sich wenig später herausstellt, ihrer Wirkung auf Männer durchaus bewusst und auch Nick kann ihr nicht lange widerstehen. Als er sie kurz darauf in ihrer Wohnung besucht, kommt es zu einem Kuss zwischen den beiden. Seitdem scheint es um Nick geschehen zu sein – mehr noch: Er wirkt gereizt, stößt die irritierte Juliette vor den Kopf und gerät in eine Schlägerei. Da Nick offensichtlich nicht mehr Herr seiner Sinne ist, müssen die Freunde Rosalee, Monroe und Hank die Recherchen im Wohnwagen zum ersten Mal alleine übernehmen. Dabei stoßen sie auf das ‚Muse‘-Wesen. (Text: VOX)
_______________________________________
Plans for a dinner date between Nick and Juliette go awry due to a muse-like Wesen with influential powers. Elsewhere, Rosalee visits the trailer for the first time.
Text: TV Guide
avatar
Hyndara
Admin

Anzahl der Beiträge : 200
Anmeldedatum : 14.05.13
Alter : 47
Ort : Deutschland

Benutzerprofil anzeigen http://germangrimmster.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten