2.04 Die Seuche/Quill

Nach unten

2.04 Die Seuche/Quill

Beitrag von Hyndara am Mi Mai 15, 2013 3:51 am

Nick hat Hank die Wahrheit über sein Dasein als Grimm gebeichtet. Sein Partner ist erleichtert, denn für ihn heißt dies, dass er keineswegs verrückt ist und sich die komischen Erscheinungen nicht nur eingebildet hat. Doch so ganz versteht Hank die wilden Geschichten, die Nick zu berichten hat, noch nicht und auch, dass Monroe zu den Wesen gehört, ahnt er nicht. Nick zögert noch, Hank vollends einzuweihen, denn wie würde er reagieren, wenn er Monroe plötzlich bewusst als“Blutbader“ vor sich sieht? Indes versucht Juliette, sich an ihre Beziehung mit Nick zu erinnern. Zu Hause driftet sie in Erinnerungen ab, in denen sie jedoch immer nur sich selbst sieht und nicht Nick. In ihren Gedanken taucht auch die Begegnung mit ihrem Nachbarn und Eisbiber, Bud, auf, der Nick aufgrund dessen Dasein als Grimm immens fürchtet und alles dafür tut, den Detective gut zu stimmen. Juliette lädt Bud kurzerhand ein, um ihn ein bisschen über Nick auszuhorchen. Dabei verplappert sich Bud und“outet“ Nick als Grimm, was bei Juliette umso mehr Fragen aufwirft. Währenddessen recherchieren Nick und Hank in einem neuen Fall: Sie werden zu einem Autounfall gerufen. Obwohl dem Opfer, Ryan Gilko, nichts passiert ist, berichtet er von dem auffällig merkwürdigen Verhalten des Unfallverursachers, Carl Stanton. Offenbar sei dieser seinem Aussehen nach zu urteilen schwer krank und zudem noch äußerst aggressiv. Anstatt sich jedoch helfen zu lassen, ist Stanton in einem Gebäude verschwunden. Nick und Hank finden Stanton. Gilko hatte recht: Stanton sieht übel zugerichtet aus und seine Haut ist übersäht mit eitrigem Hautausschlag. Nick ahnt, dass dies nicht unbedingt eine Menschen-Krankheit sein muss und findet in Tante Maries Buch Antwort: Es handelt sich um die Seuche ‚Fluvus Pestilentia‘, die meist tödlich endet. Die Ausbreitung geht jedoch rasch vonstatten, schnell sind auch Stantons Frau und Gilko infiziert – allesamt Wesen. Letzterer trifft in seinem kritischen Zustand in einem Wald ausgerechnet auf Monroe und Rosalee, die sich gerade bei einem Picknick näherkommen. (Text: VOX)
______________________________________________
Nick discovers a highly contagious Wesen disease while investigating an accident. Elsewhere, Monroe and Rosalee come face-to-face with an infected creature; and Capt. Renard learns that a dangerous international fugitive has arrived in town.
Text: TV Guide
avatar
Hyndara
Admin

Anzahl der Beiträge : 200
Anmeldedatum : 14.05.13
Alter : 46
Ort : Deutschland

Benutzerprofil anzeigen http://germangrimmster.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten