Ein Maerchen wird wahr fuer eine Studentin aus Michigan

Nach unten

Ein Maerchen wird wahr fuer eine Studentin aus Michigan

Beitrag von Hyndara am Mo März 17, 2014 1:21 pm

Dies ist ein Maerchen, das das wahre Leben schrieb, und handelt von einer jungen Studentin, die auszog, um in der Ferne zu studieren - und dann eine Nebenrolle in der erfolgreichen Serie "Grimm" landete.

Noch letzten Monat war Jaqueline Toboni im Abschlussjahr der Universitaet of Michigan, als Jim Kouf eben zu jener Universitaet kam, um einen Vortrag ueber das Schreiben von Drehbuechern vor der Kreatives Schreiben Klasse zu halten. Kouf war nicht unterwegs, um neue Talente zu entdecken, seine Tochter studiert in Michigan. Aber er bemerkte, wie gut einige der Studenten waren waehrend einer Probelesung. Kouf berichtete den Studenten dann von einer grossen Rolle in Grimm, die noch zu besetzen sei. Der Charakter truege den Namen "Trubel" - und wolle irgendjemand zum Vorsprechen kommen, sie alle seien herzlich eingeladen.

Die 22 jaehrige Toboni studierte Schauspiel am Young Conservatory Theatre in San Francisco, hatte jedoch keinerlei Erfahrung im Film- oder TV-Business.

"Das war eine dieser absoluten Ausnahmesituationen. Man geht in ein Klassenzimmer, um einen Vortrag zu halten, und kommt raus mit einem zukuenfitigen Star an der Hand", erklaerte Kouf, und sein Mit-Produzent setzt hinzu: "Das ist die ab solute RAritaet, aber es passt zu uns - es passt zu Grimm!"

Beide hatten natuerlich noch sowohl die NBC-Offiziellen wie auch die Bosse von Hazy Mills zu ueberzeugen. Toboni flog nach Portland, um eine weitere Test-Sene gemeinsam mit David Giuntoli zu lesen. "Als David und Jim uns anriefen und uns mitteilten, dass sie die perfekte Besetzung auf einem Collage-Campus gefunden hatten, dachten wir nur: Oh nein!" erinnert sich Sean Hayes, Mitinhaber von Hazy Mills. "Und dann kam Jaqueline daher. Es war eine dieser wirklich seltenen Situationen, in denen dir klar wird, dass du dabei bist, wenn ein STar geboren wird. Wir alle sind so froh und dankbar, sie im Cast von Grimm begruessen zu duerfen."

Die Rolle heisst Teresa "Trubel" Rubel, und sie wird als tough, standfest aber auch ein bisschen verrueckt beschrieben, wenn die Zuschauer ihr begegnen werden. Trubel kann kaempfen, ist selbststaendig, und jeder bedauert, dass er je ihren Weg gekreuzt hat. Sie hat staendig Aerger, seit sie 12 wurde. Aber ungeachtet, was fuer ein Rattenschwanz ihr auch anhaengt, sie ist ein sehr starker Charakter, sie weiss nur nicht, wohin sie gehoert.

Unnoetig zu sagen, dass Toboni begeistert ist. "Das ist ein Moment, auf den du dein ganzes Leben wartest. Jemand kommt ins Klassenzimmer und gibt dir die Moeglichkeit, deinen Traum zu verwirklichen!" erklaert sie, "genau das war es. Ein Traum wurde wahr! Ich bin so gluecklich, dass ich mit diesen talentierten, freundlichen Leuten zusammenarbeiten darf und wurde herzlich Willkommen geheissen von den anderen Cast-Mitgliedern. Ich bin das neuest Mitglied der Grimmster-Familie!"

Aber auch da sie nun die Schule verlassen hat, um bei Grimm mitzuwirken, wird sie dieses Fruehjahr ihren Abschluss machen. Als kleines Schmankerl wird sie den Earl V. Moore Award fuer aussergewoehnliche schauspielerische Leistung erhalten, aber die Arbeit an einer erfolgreichen Serie bei einem grossen Fernsehsender ist natuerlich eine besondere Auszeichnung. Toboni besitzt ebenfalls einen Twitter-Account, ueber den ihre Fans ihr folgen koennen: @jtaboner. Ihre Follower-Zahl liegt bei 366. Aber irgendetwas sagt uns, dass diese Zahl bald rasant in die Hoehe schnellen wird ...

EW

avatar
Hyndara
Admin

Anzahl der Beiträge : 200
Anmeldedatum : 14.05.13
Alter : 47
Ort : Deutschland

Benutzerprofil anzeigen http://germangrimmster.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten